Bundesweites Vernetzungstreffen am 4. November 2017

SaveTheDate

Am 4. November 2017 wird das erste bundesweite Vernetzungstreffen der Festivalarbeiter*innen unter dem Motto „Festivalarbeit gerecht gestalten“ von 13 Uhr bis 17 Uhr im Volkshaus in Leipzig stattfinden.

Die Veranstaltung ist zweigeteilt, im ersten Teil wird es nach der Begrüßung und einer 10-minütigen Vorstellung der Schwerpunkte und Angebote von FilmUnion / connexx.av und mediafon  eine Panel-Diskussion zum Thema “Festivalarbeit gerecht gestalten – zum aktuellen Stand und den Perspektiven der Festivalarbeit in Deutschland” geben. Nach einer Kaffeepause geht es dann ab circa 15 Uhr mit dem Plenum weiter,  Hauptthemen werden die  künftige Organisation & Struktur der Initiative, sowie die Gründung von Arbeitsgruppen sein. Ab 17 Uhr sind für uns Plätze  im Volkshaus reserviert und es besteht die Möglichkeit zum weiteren Austausch in informeller Atmosphäre.

Termin: 4. November 2016, 13 Uhr – 17 Uhr
Ort: Gewerkschaftshaus/Volkshaus (ver.di Geschäftsstelle)

Karl-Liebknecht-Str. 30, 04107 Leipzig

vom Stadtzentrum in ca. 10 min zu Fuß zu erreichen

Anfahrt: Mit dem ÖPNV

Aus Richtung Leipzig-Hauptbahnhof:

mit den Straßenbahnlinien 11 (in Richtung Markkleeberg Ost),
11 E (in Richtung Dölitz) und 10 (in Richtung Lößnig)

an der 4. Station (Hohe Straße) aussteigen und auf der gleichen Straßenseite, ca. 300 m stadtauswärts, befindet sich das Gewerkschaftshaus/Volkshaus (Karl-Liebknecht-Str. 30)

Verbindliche Anmeldung bitte an kontakt@festivalarbeit.de

 

Ein Gedanke zu “Bundesweites Vernetzungstreffen am 4. November 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s